Prag, die „Goldene Stadt“ an der Moldau, ein Magnet für Touristen und Investoren I Foto: Polina Podlesnaya, unsplash

Prag: Wohnimmobilienpreise auf konstant hohem Niveau

Mit über 1,3 Millionen Einwohnern ist Prag die bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik und durch seine zahllosen historischen Bauten und Sehenswürdigkeiten seit jeher ein Magnet für Touristen aus aller Welt. Aber nicht nur Touristen werden von der attraktiven Stadt angezogen, sondern auch immer mehr Investoren und private Käufer. > weiterlesen

| | | |