v.l.n.r.: Verena Ulland (Projektentwicklerin Greyfield Group), Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen Uwe Richrath, Guido Schürken (Geschäftsführer Greyfield Group) I Foto: Greyfield Group, Ralf Jürgens

Leverkusen: Altes Kesselhaus mit neuer Funktion

Projektentwickler Greyfield setzt den Startschuss für den Bau am Kesselhaus: Die ersten Maßnahmen wurden umgesetzt und die Schornsteine vom Dach des Kesselhauses heruntergenommen. > weiterlesen

| | | | | |
Sandra Ludwig, Head of Retail Investment, JLL Germany I Foto: JLL

Fachmarktzentren dominieren den Markt

Im Interview mit Sandra Ludwig, Head of Retail Investment JLL Germany. Seit 2016 leitet sie die Abteilung für den Verkauf von Einzelhandelsimmobilien beim globalen Beratungsunternehmen JLL. In dieser Zeit sind vor allem Fachmarktzentren in den Fokus der Investoren gerückt. Ein Grund, diese Assetklasse näher zu beleuchten. > weiterlesen

| | |
 
Natur trifft technologischen Fortschritt: Das Großprojekt „Jewel“ am Changi Airport in Singapur | Foto: Changi Airport

Changi Airport Singapur – Eine tropische Oase an Terminal 3

Singapur - ein Reiseziel, das tropische Naturschauspiele mit futuristischer Architektur und der Lebendigkeit einer modernen Business-Metropole verbindet. Das Großprojekt „Jewel“ im Changi Airport ermöglicht Reisenden seit diesem Jahr einen einmaligen Einblick in den besonderen Charakter des singapurischen Stadtbilds - und das noch bevor man den Flughafen überhaupt verlassen hat! > weiterlesen

| | | | | | | | | |
Laurent Lacour, Managing Partner hauser lacour kommunikationsgestaltung GmbH
Laurent Lacour, Managing Partner hauser lacour kommunikationsgestaltung GmbH I Foto: hauser lacour

Wie aus Gebäuden Marken werden

Der Markenwert eines Immobilienunternehmens oder -produktes ist messbar und schafft mittel- und langfristig merkantilen Mehrwert, sagt Laurent Lacour. Der Designprofessor ist Managing Partner bei der Frankfurter Designagentur hauser lacour kommunikationsgestaltung GmbH und an der Peter Behrens School of Art am Fachbereich Design verantwortlich für die Studienbereiche Corporate Identity und Corporate Design. Er sagt: Ohne Markenkommunikation können Steine nicht zu Ikonen werden. > weiterlesen

| | |