Gemeinschaftsräume wie Küchen wurden mit viel Charme und Detailfreude gestaltet I Foto: Steve Herud

Hotel war gestern – Gästegemeinschaft revolutioniert Frankfurter Hotelmarkt

Frankfurt ist mit Abstand Deutschlands Pendlerhochburg. Mehr als 370.000 Pendler zog es in die Hessische Großstadt. Einige davon bleiben unter der Woche in der Stadt. Hinzu kommen zahlreiche Geschäftsreisende, die für einen kurzen oder längeren Zeitraum in Frankfurt sind. Für die Gäste, die der Anonymität eines Hotelzimmers entfliehen wollen, gibt es nun eine Lösung: Das LINDLEY LINDENBERG. > weiterlesen

| | | | | |
Der Eingang des Kruisherenhotels verdeutlicht die architektonischen Kontraste zwischen Vergangenheit und Gegenwart I Foto: Etienne van Sloun

Maastrichter Kirchen: Kreative Umnutzungen für Gotteshäuser

Das 5-Sterne klassifizierte Kruisherenhotel Maastricht liegt im ehemaligen Kruisherenkloster des 15. Jahrhunderts im Zentrum von Maastricht. Zusammen mit der monumentalen gotischen Kirche wurde dieser Gebäudekomplex in ein Designhotel verwandelt. > weiterlesen

| | | | | |
 
Der Bell Table von Sebastian Herkner
Der Bell Table von Sebastian Herkner | Fotocredit: Classicon

Sebastian Herkner ist Designer des Jahres – Die Maison et Objet kürt den deutschen Produktdesigner

Die Maison et Objet zählt zu den Top 3-Fachmessen Europas für Innenarchitektur und Design. Die bedeutende französische Messe startet in diesem Jahr am 18. Januar und zeichnet erneut die bedeutendsten Köpfe der Branche aus. In diesem Jahr darf sich ein deutscher Designer freuen – Sebastian Herkner ist „Designer des Jahres 2019“. Zudem ist er seit Kurzem Markenbotschafter des neuen Hybrid-Hochhauses One Forty West. > weiterlesen

| | | | | | | |