The Cradle im Düsseldorfer Medienhafen | Visualisierung: INTERBODEN Gruppe / bloomimages

Startschuss für The Cradle

Im Düsseldorfer Medienhafen haben die Bauarbeiten des ersten Holzhybrid-Bürogebäudes der Landeshauptstadt pünktlich begonnen: INTERBODEN entwickelt hier mit The Cradle eine der nachhaltigsten Immobilien Deutschlands. Die vorliegende Baugenehmigung ist somit gleichzeitig der Startschuss für die umfassenden Tiefbauarbeiten, die aufgrund der direkten Rheinnähe voraussichtlich bis zum Jahresende 2020 dauern werden. > weiterlesen

| | |
Speditionsstraße 2
Organisch in den Medianhafen eingebunden: Die Speditionsstraße 2 | Foto: INTERBODEN/HPP Architekten

Erster Holz-Hybrid-Büroneubau in Düsseldorf

Der Projektentwickler Interboden wird das erste Holzhybridgebäude nach Cradle-to-Cradle-Prinzip in Düsseldorf realisieren. Die ressourcensparende Immobilie mit spektakulärer Holzfassade nach Plänen des Büros HPP Architekten wird neuer Magnet im Medienhafen werden. Mobilitäts-Hub sorgt für klimafreundliche Fortbewegung der Gebäudenutzer und Anrainer. > weiterlesen

| | | | | |