Blick ins Grüne: Die Hotelbranche der Zukunft setzt auf Nachhaltigkeit | Foto: InterContinental Düsseldorf

Hotels werden smarter und grüner

Der Corona-Shutdown hat der Hospitality-Branche schwer zugesetzt. Investoren, Eigentümer und Betreiber wollen mehr Digitalisierung und Nachhaltigkeit entgegensetzen und sich stärker auf die Kernmärkte fokussieren, so die zentralen Ergebnisse einer aktuellen Drees & Sommer-Umfrage. > weiterlesen

| | | | | |
Eike Weinning, der Shutdown-Manager von NRW, Senior Consultant im Bereich Real Estate Consulting bei Drees & Sommer | © Drees & Sommer SE

Der Shutdown-Manager – Wenn Flächen und Gebäude in den (erzwungenen) Winterschlaf gehen

Wenn aufgrund der aktuellen Situation alle ins Homeoffice geschickt werden müssen, stehen sehr viele Flächen und Bürostandorte leer. Einfach nur das Licht auszuschalten und die Türen abzuschließen reicht bei der Verwaltung von Gebäude- und Standortschließungen nicht aus. > weiterlesen

| | |
 
Vanessa Opel, Senior Projektpartnerin und Mitglied der Geschäftsleitung bei Drees & Sommer I Foto: Jana Denzler

Lernen vom Start-Up – Immobilienunternehmen auf Digitalkurs

Mehr Kooperation, mehr Kreativität und einen Hauch von Selbstzerstörung. Die digitale Immobilienwirtschaft konfrontiert Immobilienunternehmen nicht nur mit veränderten Marktbedingungen, sondern vor allem mit einem neuen unternehmerischen Mindset. Ein Interview mit Vanessa Opel von Drees & Sommer.
 > weiterlesen

| | |