Das Venue des Teatro Garibaldi in Palermo | Foto: Manifesta 12 CAVE

Manifesta 12 in Palermo – Kunst und Stadt als Einheit

Die tatsächliche Wirksamkeit von Kunst vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Missstände und politischer Fragen wird häufig belächelt. Hier knüpfte die Manifesta 12 in Palermo an und bewies: Die Entstehung von Wechselwirkungen zwischen Kunst und dem öffentlichen Raum ist durchaus möglich. > weiterlesen

| | | | |
Auf der Suche nach digitalen Göttern | Foto: < Die Digitale Düsseldorf >

Eine Düsseldorfer Kirche wird zum Handy

Anstatt Kirchenglocken erklingen profane Klingeltöne eines Smartphones aus dem Turm einer Kirche in der Altstadt Düsseldorfs. Mit dieser Soundinstallation verschaffen die zwei Schweizer Künstlerinnen Klarissa Flückiger und Mahtola Wittmer dem Smartphone jene Präsenz, welche es in unserem Alltag unbewusst einnimmt. > weiterlesen

| | |