Gemeinschaftsräume wie Küchen wurden mit viel Charme und Detailfreude gestaltet I Foto: Steve Herud

Hotel war gestern – Gästegemeinschaft revolutioniert Frankfurter Hotelmarkt

Frankfurt ist mit Abstand Deutschlands Pendlerhochburg. Mehr als 370.000 Pendler zog es in die Hessische Großstadt. Einige davon bleiben unter der Woche in der Stadt. Hinzu kommen zahlreiche Geschäftsreisende, die für einen kurzen oder längeren Zeitraum in Frankfurt sind. Für die Gäste, die der Anonymität eines Hotelzimmers entfliehen wollen, gibt es nun eine Lösung: Das LINDLEY LINDENBERG. > weiterlesen

| | | | | |
Natur trifft technologischen Fortschritt: Das Großprojekt „Jewel“ am Changi Airport in Singapur | Foto: Changi Airport

Changi Airport Singpur – Eine tropische Oase an Terminal 3

Singapur - ein Reiseziel, das tropische Naturschauspiele mit futuristischer Architektur und der Lebendigkeit einer modernen Business-Metropole verbindet. Das Großprojekt „Jewel“ im Changi Airport ermöglicht Reisenden seit diesem Jahr einen einmaligen Einblick in den besonderen Charakter des singapurischen Stadtbilds - und das noch bevor man den Flughafen überhaupt verlassen hat! > weiterlesen

| | | | | | | | | |
Viele Städte kämpfen mit einem Obdachlosigkeitsproblem, allen voran Seattle. | Foto: Sergee Bee

Mein Zuhause, die Parkbank – Stadtentwicklung und Obdachlosigkeit

Neue, offensive Lösungsansätze zeigen, dass sich Städten neben Pollern, Metallstacheln und Co. auch Möglichkeiten bieten, sich dem Thema Obdachlosigkeit respektvoll zu nähern. > weiterlesen

| | | | | | | | |
 
Die Kaskade, in den 70er Jahren begonnen, war 2003 immer noch eine große Baustelle I Foto: Andrea Polaschegg

Jerewan erlebt Bauboom im Disneystyle

In Jerewan wurde und wird noch immer viel gebaut. Und dies gerne in großen, größeren und größten Dimensionen. Seit der Unabhängigkeit der Republik von der Sowjetunion 1991 haben vor allem die Auslandsarmenier viel Geld in gewaltige Bauprojekte in der Stadt investiert. Und vieles davon wird nie fertig. Das ist gewissermaßen armenische Immobilienlogik. > weiterlesen

| | |