Das Sky Office in Golzheim I Foto: JLL

Hoch, Höher, Sky Office

Die Aufzugstür öffnet sich und der Blick wandert direkt aus dem großen Fenster. Und da liegt sie den Besuchern zu Füßen: Die Landeshauptstadt Düsseldorf mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Der Rhein fließt in unmittelbarer Umgebung, die Skylines der angrenzenden Städte Köln, Duisburg, Krefeld sowie die Hochöfen des Ruhrgebiets zeichnen sich ab – sogar bis in die Niederlande reicht die Sicht an guten Tagen.

Im Sky Office stimmt die Aussicht – ebenfalls mit Blick auf die Zukunft wurde das außergewöhnliche Hochhaus gebaut: Mit der Grundsteinlegung 2007 gingen die ingenhoven architects neue Wege und entwarfen mit dem Sky Office ein futuristisches Gebäude, das mit seinen 89 Metern bereits von weitem den Bürostandort rund um den Kennedydamm markiert. Im prosperierenden Stadtteil Golzheim ist der Solitär mit seiner außergewöhnlichen Silhouette eine Besonderheit, dennoch fügt er sich harmonisch in die Umgebung ein – nicht zuletzt dank der transparenten, filigran wirkenden Hülle. Neben der futuristischen Außenarchitektur, ist auch die Innenausstattung zukunftsorientiert durchdacht. So ermöglichen flexible Grundrisse den Ausbau verschiedenster Organisationsformen wie Einzel-, Zellen- und Großraumbüros ab 410 m². Durch den innenliegenden Erschließungskern werden alle Büroflächen großzügig natürlich belichtet und eröffnen einen unverbauten Weitblick, der in der Landeshauptstadt seines Gleichen sucht. Innen schaffen ästhetische Details und innovative Flächenlösungen den idealen Raum für eine effiziente und inspirierende Arbeitswelt. Abgerundet wird das architektonische Highlight durch einen exzellenten Concierge-Service, großzügige Konferenzbereiche sowie einer exquisiten Kantine samt Espressobar. 

Foto: JLL

Seit nunmehr zehn Jahren gehört das Sky Office zum Düsseldorfer Stadtbild und prägt das Image des Golzheimer Bürostandorts. Namhafte Unternehmen haben hier ihre Heimat gefunden und schätzen die zentrale Lage: Binnen weniger Minuten sind Flughafen, Messe, aber auch die Düsseldorfer Innenstadt oder der Medienhafen erreicht – sei es mit dem Auto oder dem öffentlichen Personennahverkehr. Aber auch Golzheim als Stadtteil hat seinen Reiz: Nicht zuletzt die direkte Lage am Rhein mit der grünen Lunge, dem Rheinpark, und den gehobenen Wohnsiedlungen aus dem vergangenen Jahrhundert, kombiniert mit modernster Architektur, schaffen einen spannenden Mix, der so in Düsseldorf einzigartig ist.

Lobby des Sky Office I Foto: JLL

| |

Mehr entdecken

Thomas Struth – Guggenheim Museum Bilbao

The Guggenheim Museum Bilbao is presenting the exhibition entitled Thomas Struth , a complete journey through five decades of one of the most influential European post-war photographers, whose evolution as an artist has been marked by social concerns. > weiterlesen

Nichts ist so cool wie der eigene Pool

Viele Hausbesitzer träumen von einem eigenen Pool im Garten. Viele Varianten lassen sich zu vergleichsweise erschwinglichen Kosten realisieren. Es empfiehlt sich allerdings, mit Fachfirmen zusammenzuarbeiten, um teure Fehler zu vermeiden. > weiterlesen