Impressionen von der polis convention 2018 | Foto: polis Convention GmbH

POLIS CONVENTION 2019 – Das rheinische Pendant zur Expo Real

Avatar
Elena Bock

Intro

Zukunftsvisionäre und alle, die sich fragen, wie sich das Leben in unseren Städten und Gemeinden in Zukunft gestalten wird, kommen am 15. und 16. Mai zusammen. Treffpunkt ist die polis Convention in Düsseldorf. Auf dem ehemaligen Industriegelände Areal Böhler findet die bundesweite Messe für Stadt- und Projektentwicklung in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt. Das Herz der Messe bilden Präsentation und  Austausch fachlicher Kompetenzen und innovativer Ideen zwischen den zahlreichen Immobilienfachleuten, die sich jedes Jahr aufs Neue in den Messehallen versammeln.

Zitat mit Autobahn-Logo

„Die polis Convention ist für uns eine exzellente Netzwerkmesse und wir sind auch schon zum zweiten Mal auf der Messe vertreten. Wir freuen uns auf zwei spannende Tage auf dem Areal Böhler in Düsseldorf.“ - Dagmar Böcker-Schüttken, BÖCKER Wohnimmobilien GmbH

Textblock #2

Auf der Immobilienmesse wagt das Düsseldorfer Immobilienunternehmen BÖCKER Wohnimmobilien mit seiner neuen App einen Blick in die Zukunft: Mit der Argumented Reality (kurz: AR) Technologie, lassen sich mit Hilfe des Smartphones Objektpräsentationen für Immobilien super realistisch und in 3D vorstellen. Durch die Ausrichtung des Endgeräts auf einen Grundriss wächst in der App „Virtual Format AR“ ein dreidimensionales Modell des Objektes in die Höhe. Anschaulicher und einfacher lassen sich Bauvorhaben wohl kaum präsentieren – wie gemacht also für einen Messeauftritt, der die Standbesucher aktiv miteinbezieht.

Groß wird auch der internationale Immobiliendienstleister Drees & Sommer auf der polis vertreten sein und einen besonderen Gast an seinem Stand empfangen:  Im Gespräch mit textschwester Miriam Beul wird sich Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel in einem Standtalk zu Themen über die Stadtentwicklung Düsseldorfs äußern.

Im Zentrum der Messe steht klar die Frage nach der Zukunft: Wie wird sich das Verhältnis zwischen Stadt und Land entwickeln?  Die Zukunft der Innenstadt – wie kann man sich das vorstellen? Transformationsaufgaben im Rheinischen Revier sowie die Frage nach der bezahlbaren Stadt stellen wichtige Themen dar, die zum Diskurs und Meinungsaustausch anregen.

Neben den Fachleuten, sind vor allem auch Studierende auf der Messe herzlich willkommen. Mindestens genauso wichtig, wie die Fragen nach der Zukunft unseres Wohnens und Lebens, ist zu überlegen, wer die Nachwuchskräfte in der Immobilienbranche sein werden. Schließlich haben sie einen sehr großen Einfluss auf die Gestaltung unserer Zukunft.

| | | | | | | | | |

Mehr entdecken

POLIS CONVENTION 2019

Mit 350 Ausstellern und über 4.000 Besuchern startete die polis Convention am Mittwoch, dem 15. Mai, direkt mit einer gut besuchten Messehalle. Bereits kurz nach Eröffnung der Hallentore strömten die ersten Besucher ins Innere der Alten Schmiedehallen des AREAL BÖHLER in Düsseldorf. > weiterlesen