V.l.n.r.: Miriam Beul und Alexandra Iwan, Inhaberinnen der textschwester Immobilienkommunikation | Foto: Andreas Endermann

PR + Presseagentur textschwester Immobilienkommunikation startet Bewegtbild-Unit „textschwester TV“

Avatar
Elena Bock

Textblock #1

Die PR + Presseagentur textschwester erweitert ihr Leistungsspektrum in der strategischen Immobilien- und Lifestylekommunikation um ein eigenes Bewegtbild-Angebot. Unter dem Namen textschwester TV veröffentlicht die Agentur professionell produzierte Videoinhalte und geht damit neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit für Immobilienkunden.

Erfolgreiche PR- und Pressearbeit geht in Zeiten der Digitalisierung Hand in Hand mit Bewegtbildinhalten. Bei einem Geschäftsmodell, das durch Storytelling und Content-Strategien aus Immobilien Marken macht, sind Videoformate vor allem in den sozialen Netzwerken ein ideales Kommunikationsinstrument. textschwester TV steht in diesem Zuge für eine dynamische und emotionale Ansprache und ermöglicht eine einzigartige inhaltliche Verflechtung der Themenbereiche Immobilien und Lifestyle.

Mit der ersten recyclebaren Büroimmobilie „The Cradle“ von Interboden, einer schwebenden Pressekonferenz in 50m Höhe für das Ratinger „Schwarzbach Quartier“, sowie Einblicken in die Nachbarschaft des Bürogebäudes Fürst & Friedrich zeigen die ersten Filme bereits das Potential der neuen Unit.

Weitere Informationen, sowie die textschwester TV Videoinhalte finden Sie unter: https://vimeo.com/textschwestertv .

| | |

Mehr entdecken