Renzo Piano. Das komplette Werk I Foto ©Taschen

Renzo Pianos Werk

Nicola Knuewer
Nicola Knuewer

Expertin für Immobilienmarketing, Kommunikation und Werbung. Geschäftsführende Gesellschafterin von Niehaus Knüwer and friends.

Textblock #1

Der Stararchitekt Renzo Piano wurde international bekannt als einer der Architekten des Centre Pompidou in Paris. Die The New York Times beschrieb dies als ein Gebäude, das „die Architekturwelt auf den Kopf“ stellte".  Seither hat er als Museumsarchitekt Ikonen für die die Kultur geschaffen. Zu seinen Werken gehören renommierte Häuser wie die Menil Collection in Texas, die Fondation Beyerle in Riehen,  der  Modern Wing des Art Institute of Chicago  oder das Whitney Museum of American Art, ein asymmetrischer neungeschossiger Bau mit innen- und außenliegenden Galerien in Manhattans Meatpacking District.

Textblock #1

In London veränderte Renzo Piano die Skyline mit dem Shard, dem bis zum Brexit höchsten Gebäude der EU.

In der aktualisierten Monografie mit über 200 neuen Seiten im XXL-Format wird sein gesamtes Werk gezeigt. Sie ist vollgepackt mit Fotografien, Skizzen und Plänen, die sich über die gesamte Laufbahn des Architekten bis zum heutigen Tag erstrecken.

Enthalten sind auch aktuell laufende Bauvorhaben wie das Akademie-Filmmuseum in Los Angeles und das Zentrum für Kindernotfallchirurgie in Entebbe (Uganda) sowie kürzlich fertiggestellte Projekte wie die Château-La-Coste-Kunstgalerie und das Pariser Gerichtsgebäude in Frankreich.Ebenfalls erhältlich als Art Edition mit einem Druck einer Skizze von Renzo Piano, signiert vom Künstler und limitiert auf 200 Exemplare
Philip Jodidio, Hardcover mit Ausklappseite, 30,8 x 39 cm, 688 Seiten
von Taschen

Renzo Piano entwarf The Shard als Turm, der aus der Themse wächst. I Foto: ©Taschen

| |

Mehr entdecken