Der erste Meissen Signature Store die Dresdner Innenstadt | Foto: Markus Schwalenberg

Düsseldorfer Kreativschmiede Mavis: Erfolgreiche Realisierung des Meissen Signature Stores

Avatar
Elena Bock

Textblock #1

Seit Ende 2018 bereichert der erste Meissen Signature Store die Dresdner Innenstadt. Die Düsseldorfer Mavis GmbH koordinierte als Realisierungsagentur alle Beteiligten des Großprojekts und fungierte als Bindeglied zwischen Auftraggeber, Designbüro und ausführenden Unternehmen.

Textblock #2

Der neue Signature Store ist in einem elegant-minimalistischen Design gestaltet, so dass alle Produkte des Traditionshauses – egal ob dezent oder opulent – optimal zur Geltung kommen und im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Der Store vereint Design und Funktionalität im besten Sinne. Das Design Studio Weiss-Heiten entwarf die Gestaltung, die von der Holtmann GmbH + Co. KG umgesetzt wurde. Die Mavis GmbH koordinierte hierbei alle Gewerke und stellte sicher, dass die Arbeiten in einer Rekordzeit von acht Wochen abgeschlossen werden konnten.

Das elegant-minimalistischen Design des Stores ermöglicht eine ideale Präsentation der Produkte...

...egal ob dezent oder opulent! | Fotos: Markus Schwalenberg

Textblock #2

„Unser Ziel war es, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft zu eröffnen, was wir mit der Mavis als erfahrenem Partner bravourös meistern konnten,“ erklärt der Retail Director von Meissen, Torben Rohr. Mavis-CEO Thomas Etz ergänzt: „Durch unsere Expertise im Store- und Retail-Design sowie auf Messen sind wir es gewohnt, auch unter Zeitdruck präzise, flexibel und kreativ zu arbeiten, daher sind wir sehr stolz darauf, dass wir das Traditionshaus Meissen mit unserem Team unterstützen konnten.“

Die Düsseldorfer Mavis GmbH koordinierte die Umsetzung des außergewöhnlichen Store-Designs | Foto: Markus Schwalenberg

| | | | | | | |

Mehr entdecken

Leerstand ist „in“ – Im Interview mit Marcel Abel

Zuckten Investoren früher zurück, wenn eine Immobilie nur teilweise gefüllt oder nur noch kurz laufende Mietverträge hatte, sind gerade diese Objekte derzeit besonders gefragt. Warum, das erklärt Marcel Abel, Geschäftsführender Direktor bei Jones Lang LaSalle SE in Düsseldorf. > weiterlesen