Online-Magazin für Immobilien-Kommunikation und Lifestyle

Autobahn Immomag NK-Immobilienmarketing Textschwester

Autobahn Immomag

NK-Immobilienmarketing Textschwester

Autobahn Immomag

Newsletter anmelden

Der Baustoff der Zukunft? Auf dem Campus der TU Dresden entsteht das weltweit erste Haus aus Carbonbeton | Foto: Iurii Vakaliuk, IMB, TU Dresden
Nachhaltigkeit

Erstes Haus aus Carbonbeton entsteht in Dresden

Der globale Bauboom setzt sich fort – zu Lasten des Klimas. Neuartige Materialien bieten die Chance, dies künftig zu ändern. Zudem ermöglichen sie außergewöhnliche Architekturlösungen. Wie zum Beispiel das weltweit erste Carbonbeton-Haus, das derzeit in Dresden umgesetzt wird. > weiterlesen

Blick ins Grüne: Die Hotelbranche der Zukunft setzt auf Nachhaltigkeit | Foto: InterContinental Düsseldorf
Immobilientrends

Hotels werden smarter und grüner

Der Corona-Shutdown hat der Hospitality-Branche schwer zugesetzt. Investoren, Eigentümer und Betreiber wollen mehr Digitalisierung und Nachhaltigkeit entgegensetzen und sich stärker auf die Kernmärkte fokussieren, so die zentralen Ergebnisse einer aktuellen Drees & Sommer-Umfrage. > weiterlesen

Alex Iwan verbringt ihre Mittagspause mit Peter Lindbergh im Düsseldorfer Kunstpalast - und findet hier Inspiration, Mut und Melancholie | Foto: Marion Lange New York
Ausstellung

Auf ein Date mit Peter - Eine Mittagspause im Düsseldorfer Kunstpalast

Mittagspause. Mit dem Rad ins Museum – auf ein Date mit Peter Lindbergh. Die Ausstellung ist spektakulär, auch im Sinne von melancholisch. Denn ist ein großes begehbares in memoriam für Peter Lindbergh, einem der wichtigsten Fotografen der Welt. > weiterlesen

Der Audi Technologiepark IN-Campus auf dem Gelände einer ehemaligen Erdölraffinerie im Osten von Ingolstadt setzt neue Maßstäbe! | Foto: Audi AG
Nachhaltigkeit

Grüne Rechenzentren statt heißer Luft

Nicht nur der gestiegene Serienkonsum auf Netflix, Amazon Prime und Co. stellt die Kapazitäten der Rechenzentren auf eine harte Probe. Auch unzählige E-Mails, Social Media Posts, Videokonferenzen oder Kryptowährungen wie Bitcoin tragen zu einem gigantischen Datenverkehr bei. Aktuelle Projekte wie der Technologiepark IN-Campus von Audi in Ingolstadt gehen mit einem ausgeklügelten Energiekonzept und Abwärmenutzung mit gutem Beispiel voran. > weiterlesen

autobahn – das Online-Magazin für Immobilien-Kommunikation & Lifestyle

Immobilienexperten

Immobilienexperten angezapft. Insights der führenden Köpfe der Immobilienwirtschaft.

Kö-Bogen bekommt viele neue Bewohner: Insektenhotels und Nistkästen installiert | Foto: Andreas Endermann

NACHHALTIGES ENGAGEMENT AUF DEN DÄCHERN DES KÖ-BOGENS

Seit kurzem ist der Kö-Bogen in Düsseldorf ein Zuhause für viele neue Bewohner: Viele Insektenarten haben Nistmöglichkeiten auf dem extensiv begrünten Dach bekommen. In Kooperation mit dem NABU Düsseldorf wurde die 4.000 Quadratmeter große Fläche aufgewertet.> weiterlesen

Der Baustoff der Zukunft? Auf dem Campus der TU Dresden entsteht das weltweit erste Haus aus Carbonbeton | Foto: Iurii Vakaliuk, IMB, TU Dresden

Erstes Haus aus Carbonbeton entsteht in Dresden

Der globale Bauboom setzt sich fort – zu Lasten des Klimas. Neuartige Materialien bieten die Chance, dies künftig zu ändern. Zudem ermöglichen sie außergewöhnliche Architekturlösungen. Wie zum Beispiel das weltweit erste Carbonbeton-Haus, das derzeit in Dresden umgesetzt wird.> weiterlesen

Immobilientrends

Schnell gecheckt.
Immobilientrends und Immobilienmarketing.

v.l.n.r.: Timm Sassen (Geschäftsführer Greyfield Group), Sarah Dungs (Geschäftsführerin Greyfield Group), Jan-Paul Laarmann (Projektleiter urbanana), Dr. Heike Döll-König (Geschäftsführerin Tourismus NRW e.V.) | Foto: A. Endermann

urbanana X Greyfield: Kooperation für innovative Ideen

Start einer ungewöhnlichen Kooperation: Der Essener Projektentwickler Greyfield Group unterstützt in diesem Jahr erstmalig die Verleihung des urbanana-Awards von Tourismus NRW durch die Greyfield Stiftung.> weiterlesen

Blick ins Grüne: Die Hotelbranche der Zukunft setzt auf Nachhaltigkeit | Foto: InterContinental Düsseldorf

Hotels werden smarter und grüner

Der Corona-Shutdown hat der Hospitality-Branche schwer zugesetzt. Investoren, Eigentümer und Betreiber wollen mehr Digitalisierung und Nachhaltigkeit entgegensetzen und sich stärker auf die Kernmärkte fokussieren, so die zentralen Ergebnisse einer aktuellen Drees & Sommer-Umfrage.> weiterlesen

Refurbishments

Refurbishment und Redevelopment.

Der Eingang des Kruisherenhotels verdeutlicht die architektonischen Kontraste zwischen Vergangenheit und Gegenwart I Foto: Etienne van Sloun

Maastrichter Kirchen: Kreative Umnutzungen für Gotteshäuser

Das 5-Sterne klassifizierte Kruisherenhotel Maastricht liegt im ehemaligen Kruisherenkloster des 15. Jahrhunderts im Zentrum von Maastricht. Zusammen mit der monumentalen gotischen Kirche wurde dieser Gebäudekomplex in ein Designhotel verwandelt.> weiterlesen

v.l.n.r.: Verena Ulland (Projektentwicklerin Greyfield Group), Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen Uwe Richrath, Guido Schürken (Geschäftsführer Greyfield Group) I Foto: Greyfield Group, Ralf Jürgens

Leverkusen: Altes Kesselhaus mit neuer Funktion

Projektentwickler Greyfield setzt den Startschuss für den Bau am Kesselhaus: Die ersten Maßnahmen wurden umgesetzt und die Schornsteine vom Dach des Kesselhauses heruntergenommen.> weiterlesen

Food-Courts als Schlüssel zur Neupositionierung I Foto: Dieter de Vroomen / unsplash

Shopping-Lust statt Brexit-Frust

Europapolitisch torkelt das Vereinigte Königreich aktuell durch die Nachrichten. Kein wirkliches Vorbild.  Anders sieht es bei der Repositionierung von Shopping-Centern aus. Hier hat UK schon längst einen Trend erkannt, der nun auch in Deutschland angekommen ist: Food-Courts als Schlüssel zur Neupositionierung. > weiterlesen

Kunst & Kultur

Termine und Neuigkeiten zum Anhalten.

Gustav Klimt: Gold and Colour ist eine der vier laufenden Ausstellungen der Bassins de Lumière | Foto: Culturespace

Bassins de Lumière – Wasser, Stahlbeton und Digitalkunst

Seit dem 10. Juni 2020 bietet sich den Besuchern der ehemaligen U-Boot-Basis in Bordeaux ein einzigartiges kulturelles Schauspiel: Auf der weltweit größten Fläche für Digitalkunst ließ der private Veranstalter „Culturespaces“ hier mit den Bassins de Lumière eine immersive Multimedia-Installation entstehen.> weiterlesen

v.l.n.r.: Timm Sassen (Geschäftsführer Greyfield Group), Sarah Dungs (Geschäftsführerin Greyfield Group), Jan-Paul Laarmann (Projektleiter urbanana), Dr. Heike Döll-König (Geschäftsführerin Tourismus NRW e.V.) | Foto: A. Endermann

urbanana X Greyfield: Kooperation für innovative Ideen

Start einer ungewöhnlichen Kooperation: Der Essener Projektentwickler Greyfield Group unterstützt in diesem Jahr erstmalig die Verleihung des urbanana-Awards von Tourismus NRW durch die Greyfield Stiftung.> weiterlesen

Alex Iwan verbringt ihre Mittagspause mit Peter Lindbergh im Düsseldorfer Kunstpalast - und findet hier Inspiration, Mut und Melancholie | Foto: Marion Lange New York

Auf ein Date mit Peter - Eine Mittagspause im Düsseldorfer Kunstpalast

Mittagspause. Mit dem Rad ins Museum – auf ein Date mit Peter Lindbergh. Die Ausstellung ist spektakulär, auch im Sinne von melancholisch. Denn ist ein großes begehbares in memoriam für Peter Lindbergh, einem der wichtigsten Fotografen der Welt. > weiterlesen

Lifestyle

Alles Schöne im Leben.

Innovativ: Mit "Stay Wild Moonchild" setzt die Kiesgrube in Kooperation mit der App Grid ein "Seated Open Air"-Konzept um

Kiesgrube x GRID: Eine App für die Events der Zukunft

Am Sonntag, den 14. Juni 2020 eröffnet die Kiesgrube mit „Stay Wild Moonchild” unter Berücksichtigung aktuell geltender Sicherheits- und Hygieneauflagen mit einem neuen innovativen Konzept als „Seated Open Air Garden” in Kooperation mit der App GRID.

Aus CPD wird DFD - Düsseldorf Fashion Days als neue Marke für den Modestandort

Düsseldorf, 11. Mai 2020. Anpassung an neue Situationen ist derzeit ein wichtiges Merkmal für erfolgreiches Handeln, so auch am Modestandort Düsseldorf. Nachdem der Begriff „CPD“ schon lange nicht mehr der Situation vor Ort gerecht wird, haben sich die Akteure am Standort gemeinschaftlich dafür entschieden, den ursprünglichen Titel der Orderwoche in „Düsseldorf Fashion Days“, kurz DFD, zu ändern und in einem neuen Logo zu kommunizieren.

Quelle: YouTube/Douglas Cosmetics

Douglas erklärt den Muttertag 2020 zum Heldinnentag!

Douglas feiert mit der Muttertags-Kampagne die Heldinnen des Corona-Alltags und die, die bereits ein Leben lang für uns Heldinnen gewesen sind – unsere Mütter Tina Müller, Douglas Group CEO: „Mit diesem Film wollen wir Müttern und den Heldinnen

Mit der Social-Media-Offensive #strongertogether und #helplocalheroes setzt sich Douglas für Kleinunternehmen und Selbstständige ein. I Bild: Douglas

#helplocalheroes: Douglas setzt sich für Kleinunternehmen und Selbstständige ein

Douglas, einer der führenden Premium-Beauty-Händler Europas, setzt weiter auf #strongertogether: Nach der erfolgreichen Social-Media-Offensive unter dem gleichnamigen Hashtag weitet Douglas seine digitale Solidaritäts-Kampagne aus.

Chantelle unterstützt das Land durch sein Textil-Know-How in der Produktion von dringend benötigten Mund- und Nasenmasken I Foto: Chantelle

Kreativ in der Krise: Chantelle Lingerie stellt jetzt Mund- und Nasenmasken her

Das französische Familienunternehmen Chantelle stellt den Betrieb auf die Herstellung von Textilmasken für den nicht-medizinischen Gebrauch um. Damit ist das Unternehmen Teil des Ausschuss für Mode- und Luxusgüterstrategie (CSF), das vom französischen Wirtschaftsministerium dazu ernannt wurde.

In Krisenzeiten ist die richtige Kommunikation besonders wichtig I Foto: Pavan Trikutam, unsplash

Fünf Hacks für eine erfolgreiche Krisenkommunikation

Durch das Corona-Virus erleben wir die größte Krise der letzten 70zig Jahre. Niemand war wirklich darauf vorbereitet, niemand wusste, was wirklich passiert. Jetzt sind wir mittendrin – wirklich.

Christina Sontheim-Leven, Geschäftsführerin Spiekermann GmbH I Foto: privat

Trias bei Spiekermann: Christina Sontheim-Leven neue Geschäftsführerin

Seit Anfang des Jahres verstärkt Christina Sontheim-Leven die Geschäftsführung der Spiekermann GmbH Consulting Engineers. Die bundesweit tätige Ingenieurgesellschaft wird nunmehr von drei Geschäftsführerinnen geführt.

Autobahn Newsletter



THEMEN

Neuste Beiträge

ÜBER UNS

autobahn – das Online-Magazin für
Immobilien-Kommunikation & Lifestyle
A Collaboration of Niehaus Knüwer
and friends 
and textschwester