Donut
Die süße, klebrige Bedrohung | Foto: unsplash/Thomas Kelly

Ein Donut, der nicht süß ist

Keine Politikerrede, kein Zukunftskongress, kein Wirtschaftsgipfel kommt ohne ihn aus, den Döner. Die Bildmarke schlechthin für ein Land mit immer weniger Menschen. Jetzt bekommt der Bevölkerungsdöner Konkurrenz. Vom Donut. Dem neuen Symbol für leere Stadtzentren und Neubaugeschwülsten am Rand. Was uns als Gebäck fett macht, trocknet unsere Städte als Effekt aus. Hässlich ist beides. > weiterlesen

| |